Daten mit externen Systemen synchronisieren

Zurück zur Startseite

Daten mit externen Systemen synchronisieren

In diesem Artikel erfahren Sie die Möglichkeiten, die Daten in Ihrer FundraisingBox mit Ihrer externen Datenbank zu synchronisieren. 

Gut zu wissen

  • Alle Daten können jederzeit manuell durch einen Export mit externen Systemen synchronisiert werden. 
  • Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit in unserem Store optionale Produkte zu kaufen, die die automatische Synchronisation der Daten ermöglichen. 

Manueller Export

  1. Selbst ohne FundraisingBox CRM lassen sich alle Daten zu Kontakten über die Transaktionen exportieren, damit diese Daten an externen Systemen übermittelt werden können.
  2. In den Export-Einstellungen legen Sie erstmal bei den Transaktions-Spalten fest, welche Informationen exportiert werden sollten. 
  3. Stellen Sie hier ebenfalls sicher, dass die Daten in dem für Ihr System passendes Format exportiert werden. 
  4. Rufen Sie anschließend die gewünschten Transaktionen auf und exportieren diese.
  5. Anschließend erhalten Sie (abhängig von der Datenmenge entweder sofort oder nach Verarbeitung via E-Mail) eine Datei, die Sie herunterladen und dann in Ihr externes System per Hand einspielen können.
Tipp: Damit Sie zukünftig Transaktionen nicht versehentlich doppelt übermitteln, ist die Verwendung einer Exportmarkierung empfohlen.

Hinweis: Da die Übermittlung auf dieser Weise manuell erfolgt, sollten bestimmte Prozesse für regelmäßigen Exports festgelegt werden. Abhängig von der gewünschten Weiterverarbeitung kann die Übermittlung regelmäßiger erfolgen oder auf unsere Schnittstellen zurückgegriffen werden.

API-Package

  • Das API-Package bietet Ihrer IT Abteilung einen standardisierten Zugriff mittels REST auf eine Vielzahl der Daten innerhalb der FundraisingBox.
  • Mit etwas Programmierung können sie Daten (z. B. Transaktionen) in andere Software-Systeme (z. B. Banking-Software) synchronisieren.
  • Gleichzeitig können Sie, abhängig der Schnittstelle, Informationen über die API auch zurück in die FundraisingBox übermitteln und diese dort nutzen (z.B. im Spendenmanagement).
  • Transaktionen können bei Bedarf ebenfalls via Webhooks direkt über das Formular nahezu verzögerungsfrei an Drittsysteme übermittelt werden.

Hier einige Anwendungsbeispiele:

  • Synchronisation mit externer Datenbank
  • Synchronisation mit individuellen Widgets, z. B. um eine individuelle Anzeige der bisher für ein Projekt eingegangen Transaktionen darzustellen 
  • Synchronisation mit Fullfilment-Center, z. B. für die automatische Verschickung einer Warenkorb-Spende
  • Synchronisation mit individuellen Newsletter-Tools

Prüfen Sie vorab mit Ihrem Techniker bzw. Anbieter, welche Möglichkeiten hier zur Verfügung stehen. Falls Sie Unklarheiten haben, können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden, damit wir Ihren Fall besser evaluieren können. Grundsätzlich läuft die Einrichtung wie folgt ab: 

  1. Klicken Sie auf Store  und wählen Integrations aus.
  2. Bei dem API-Package können Sie mehr erfahren und anschließend die Buchung durchführen. Bei Bedarf führen Sie vorab ein Upgrade durch. 
  3. Die Funktionen der API-Packages stehen dann sofort zur Verfügung, müssen bei Bedarf jedoch mit unserem Customer Success Team abgestimmt werden. 
  4. Durch Ihre Techniker bzw. Agentur kann die Verknüpfung genauer geprüft und getestet werden. 
  5. Nach erfolgreicher Einrichtung laufen alle Daten über die gewünschte Methode direkt an Ihr externes System weiter. Sollte es zu Fehlern kommen, erhalten Sie eine automatische E-Mail mit genauerer Information zu dem Fehler. 
Tipp: Mehr Information zu dem API-Package inkl. Dokumentation für Ihre Entwickler finden Sie hier.
als PDF exportieren