Dokumenten-Templates verwalten und Briefe schreiben

Zurück zur Startseite

Dokumenten-Templates verwalten und Briefe schreiben

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Dokumenten-Templates verwalten und anschließend Briefe erstellen können. 

Gut zu wissen

 
Diese Funktionen sind nicht in jeder FundraisingBox Variante verfügbar.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns

Template anlegen

  1. Falls noch nicht geschehen, legen Sie zunächst ein Briefpapier an.
  2. Klicken Sie auf Konfiguration .
  3. Wählen Sie Dokumente und anschließend Templates aus.
  4. Klicken Sie oben auf Template hinzufügen .
  5. Tragen Sie einen internen Namen für das Template ein.
  6. Bei Kategorie können Sie eine Kategorie für das Template eintragen. Bereits existierende Kategorien können via Autovervollständigung ausgewählt werden. 
  7. Bei Template-Variablen wählen Sie die gewünschte Variablen-Art aus. Diese ist für die verfügbaren Variablen sowie die spätere Brief-Erstellung relevant. 
  8. Bei Briefpapier können Sie das entsprechende Briefpapier auswählen sowie unter Sprache die Sprache der Anrede für die Adresse auswählen. 
  9. Im Textfeld können Sie nun Ihren gewünschten Text inkl. individuelle Variablen eingeben, sowie bei Bedarf gewünschte Formatierungen vornehmen. 
  10. Klicken Sie anschließend auf speichern .

Hinweis: Es gelten bei den Dokumenten-Templates den gleichen Bedingungen wie bei den E-Mail Templates, wenn ein Template mit Variablen angelegt wird. 

Tipp: Ein Beispiel-Template für Spendenquittungen finden Sie hier

Vorschau

  1. Klicken Sie auf Konfiguration .
  2. Wählen Sie Dokumente und anschließend Templates aus.
  3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil  oben rechts bei dem zu prüfenden Template.
  4. Wählen Sie vorschau aus und beachten Sie die Hinweise im Browser, um die Datei entweder zu öffnen oder herunterzuladen.

Template bearbeiten

  1. Klicken Sie auf Konfiguration .
  2. Wählen Sie Dokumente und anschließend Templates aus.
  3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil  oben rechts bei dem entsprechenden Template.
  4. Wählen Sie bearbeiten aus.
  5. Nehmen Sie alle gewünschte Änderungen vor.
  6. Klicken Sie anschließend auf speichern .

Template kopieren

  1. Klicken Sie auf Konfiguration .
  2. Wählen Sie Dokumente und anschließend Templates aus.
  3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil  oben rechts bei dem entsprechenden Template.
  4. Wählen Sie kopieren aus.
  5. Das Template wird inkl. alle hinterlegten Einstellungen automatisch kopiert. Der ursprüngliche Name wird mit (Kopie) ergänzt. Dieses Template kann nun bearbeitet werden, um gewünschte Änderungen vorzunehmen.

Template löschen

  1. Klicken Sie auf Konfiguration .
  2. Wählen Sie Dokumente und anschließend Templates aus.
  3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil  oben rechts bei dem entsprechenden Template.
  4. Wählen Sie löschen aus.
  5. Beachten Sie den Hinweis und bestätigen Sie den Vorgang bzw. brechen diesen ab.

Briefe schreiben

Sie können für alle Objekte (Kontakte, Transaktionen, Daueraufträge, Spendenquittungen, etc.) in Ihrer FundraisingBox schnell und einfach Briefe erstellen.

  1. Suchen Sie die gewünschten Einträge in Ihre FundraisingBox. Wenn Sie z. B. ein Template mit Transaktionen-Variablen erstellen möchten, müssen Transaktionen aufgerufen werden. 
  2.  Wählen aus der jeweiligen Liste (Transaktionen, Daueraufträge, Spendenquittungen, etc.) die Einträge aus.
  3. Klicken Sie rechts auf Aktion wählen .
  4. Wählen Sie Brief erstellen aus.
  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü das gewünschte Template aus. 
  6. Klicken Sie auf Jetzt erstellen.
  7. Die Generierung der Briefe kann etwas dauern und findet daher im Hintergrund statt. Nach Abschluss erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail inkl. evtl. fehlgeschlagene Versuche. 
  8. Die Datei, welche Sie per E-Mail erhalten, können Sie dann direkt herunterladen, um z. B. die Briefe auszudrucken und für den Post-Versand vorzubereiten. 
 

Hinweis:

Das System erkennt automatisch, welche Art von Templates für das gewählte Objekt möglich ist und blendet die anderen aus. Für Kontakte können Sie z. B. kein Template mit Transaktionen-Variablen auswählen, da hierzu die Kontextinformationen fehlen. 

Wenn Sie z. B. ein Dankesbrief zur getätigten Transaktion erstellen möchten, müssen Sie ein Template mit Transaktionen-Variablen erstellen und ein Brief über "Transaktionen" erstellen.

Artikel drucken als PDF exportieren