Eigene (Tracking-)Informationen übergeben

Zurück zur Startseite

Eigene (Tracking-)Informationen übergeben

Wie Sie zusätzliche Informationen zu einer Spende hinzufügen können, erfahren Sie in diesem Artikel über Tracking.

Beachten Sie dazu bitte unseren separaten Artikel: Wie kann ich beim Spendenformular weitere Abfragen hinzufügen?

Nicht nur Tracking-Codes, sondern z.B. auch Synchronisationsvariablen, weitere Spendendaten oder Warenkorb-Informationen können Sie in das Spendenformular übergeben.

Anleitung:

1) Sie legen unter Einstellungen >> Benutzerdefinierte Felder ein Feld mit der ''Art'' Spende an. Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich in der URL angezeigt. Bei der Bezeichnung sind Sie demnach vollkommen frei. Beachten Sie dazu unseren separaten Artikel.

Unter dieser Übersicht wird automatisch eine eindeutige ID angelegt. Diese ist für die spätere Parameter-Übergabe entscheidend. Als Beispiel nennen wir sie ''123''.

2) Sie gehen unter Einstellungen >> Spendenformular >> Benutzerdefinierte Spenden-Felder, legen die interne Zuordnung fest und vergeben eine interne Beschreibung (wird nicht öffentlich wiedergegeben). Anschließend entfernen Sie den Haken bei "Sichtbar” und klicken auf "Alles speichern”.

3) Das Tracking-Feld ist nun produktiv und Sie können Werte, für den Spender unsichtbar, dem Spendenformular übergeben. Die übergebenen Werte sind selbstverständlich exportierbar bzw. weiter prozessierbar.

Ein Beispiel:
Sie richten auf Ihrer Startseite einen Button ein, der direkt auf die Spendenformular-Seite führen soll.
Sie möchten nun tracken, wer von den Online-Spendern direkt zuvor diesen Button angeklickt hat und verwenden, das vorher beispielhaft beschriebene Feld.

Anstatt dem Button den Link, z.B. www.beispielverein.de/spenden zu vergeben, reichern Sie in nun mit dem Tracking-Link an:
www.beispielverein.de/spenden?donation_custom_field_123=Danke

''Danke'' ist in diesen Fall ebenso nur ein Beispiel, hier sind Sie ebenfalls vollkommen frei, auch Zahlen sind natürlich möglich.
Der Wert ''Danke'' taucht dann ebenfalls in Ihrem FundraisingBox Account bzw. als Eintrag beim jeweiligen benutzerdefinierten Feld auf.
Nach diesen Feld-Inhalten können Sie selbstverständlich auch über die Smart-Suche selektieren.

Ganz Wichtig:
Sie können natürlich ein einziges Feld bzw. eine einzige ID auch für unterschiedliche Links bzw. Informationen verwenden. Die übergebenen Daten werden dann eben stets bei diesem einen benutzerdefinierten Feld der betreffenden Spende hinterlegt.

Beachten Sie bitte, dass die Option nicht in jeder FundraisingBox enthalten ist.

Artikel drucken als PDF exportieren

Sie haben Verbesserungsvorschläge für diesen Artikel?

Vollständiger Name
E-Mail-Adresse
Sicherheitscode Security Code