Einzug und Übersicht von Rechnungen

Zurück zur Startseite

Einzug und Übersicht von Rechnungen

Wie und wann Sie eine Rechnung von uns erhalten oder alte Rechnungen einsehen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Gut zu wissen

  • Wenige Tage nach Ihrer Online-Buchung erhalten Sie die FundraisingBox-Rechnung für 12 Monate per E-Mail
  • Upgrades werden anteilig bis zum Ende des aktuellen Digital-Fundraising-Vertrags angerechnet und danach in Rechnung gestellt.
  • Zum Anfang der neuen Laufzeit werden alle gebuchten Leistungen / Upgrades wieder 12 Monate im Voraus zu zahlen sein.
  • Rechnungen werden von Ihrem hinterlegten Bankkonto automatisch per Lastschrift eingezogen.
  • Das Transaktionsentgelt wird jeweils nachträglich quartalsweise in Rechnung gestellt.
  • Angaben können jederzeit aktualisiert werden und sind für die nächsten Rechnungen gültig.
Tipp: In der Übersicht Ihrer Verträge finden Sie bei dem Hauptvertrag stets das nächste Rechnungsdatum.

Rechnungsdetails

  1. Klicken Sie auf Account  und wählen Rechnungsdetails aus.
  2. Ergänzen Sie den Rechnungsempfänger inklusive E-Mail-Adresse. Optional kann eine 2. Empfänger-Adresse (in CC) vergeben werden.
  3. Als österreichische Organisation ergänzen Sie bitte Ihre Umsatzsteuer-ID.
  4. Tragen Sie den Kontoinhaber und IBAN ein, von der die FundraisingBox-Rechnung eingezogen werden soll.
  5. Klicken Sie auf speichern .

Rechnungsübersicht

  1. Klicken Sie auf Account  und wählen Rechnungen aus.
  2. In der Übersicht sehen Sie alle bisher ausgestellten Rechnungen inklusive aktuellem Status.
  3. Bei Rechnungen zum Transaktionsentgelt können Sie sich einen Einzelnachweis via CSV-Datei herunterladen.
als PDF exportieren