Formular konfigurieren und einbetten

Zurück zur Startseite

Formular konfigurieren und einbetten

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie ein Spendenformular anlegen und auf Ihre Webseite einbetten.

Gut zu wissen

  • Unsere Tool-Tipps  geben hilfreiche Informationen zu den einzelnen Feldern und deren Inhalten.
  • Im Hilfe-Center  finden Sie zum jeweiligen Konfigurationsbereich ausführliche Informationen.
  • Rechts finden Sie ein Inhaltsverzeichnis zur schnellen Navigation in den Einstellungen.

Hinweis: Ihr CMS muss Javascript unterstützen.

 
  • Zur Überprüfung fügen Sie folgenden Code in Ihrem Backend auf der entsprechenden Seite ein:

<script type="text/javascript" src="https://www.fundraisingbox.com/assets/js/jstest.js" />

  • Wenn Sie die Seite aufrufen, erscheint ein Hinweis im Browser, ob Javascript aktiviert ist und somit das Formular eingebettet werden kann.

Formular anlegen

  1. Klicken Sie auf Formulare .
  2. Wählen Sie oben rechts Neues Formular anlegen .

Allgemein

  1. Der Formularname ist nicht öffentlich und dient für Sie als interne Identifizierung des Formulars.
  2. Wählen Sie eine Sprache aus.
  3. Tragen Sie die exakte Webseiten-Adresse ein, wo das Formular eingebettet wird. 

Abfragen

  1. Legen Sie fest, welche Informationen vom Spender abgefragt werden sollen.
  2. Sie können auch Pflichtfelder festlegen, die der Spender auf jeden Fall angeben muss.
  3. Optional können Sie bestimmte Felder auf mobilen Geräten (Smartphones) ausblenden.
  4. Mit zuvor angelegten intelligenten benutzerdefinierten Feldern, ergänzen Sie das Formular um organisationsspezifische Abfragen.
Die Funktionen "Felder mobil ausblenden" und "benutzerdefinierte Felder" sind nicht in jeder FundraisingBox Variante verfügbar.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns.

 
Tipp: Weitere Informationen zu den abgefragten Formularfeldern finden Sie hier.

Transaktionseinstellungen

  1. In den Betrags- und Rhythmuseinstellungen legen Sie die Formular-Art. Im klassischen Spendenformular freies Spenden.
  2. Legen Sie die Auswahl und Positionierung der Rhythmen fest.
  3. Soll der Spender einen beliebigen Betrag eingeben können, wählen Sie ja beim freien Betrag erlauben.
  4. Wählen Sie die zuvor aktivierten Bezahlweisen und deren Position im Formular aus.
  5. Optional legen Sie Posten an, wenn Ihre Spender projektbezogen spenden können und wählen diese in den Einstellungen aus. Details finden Sie dazu hier.
  6. Zeigen Sie Ihren Unterstützern, was sie mit einem bestimmten Betrag konkret bewirken. Legen Sie hierzu optional Betragsvorschläge an. Details finden Sie dazu hier.

Erfolgsseite

  1. Die automatische Erfolgsseite wird Ihren Spendern nach erfolgreicher Spender im Browser angezeigt.
  2. Mit Hilfe von Parametern können Sie die Nachricht individualisieren und so Ihre Spender persönlich ansprechen. Weitere Informationen und Beispiele finden Sie hier.

Dankes-E-Mail

  1. Wählen Sie das zuvor angelegte E-Mail-Template und die Absender-Adresse aus, um nach einer erfolgreichen Transaktion automatisch eine E-Mail versenden zu lassen. Weitere Informationen zum Einrichten der E-Mail-Funktion finden Sie hier.

Design

  1. Wählen Sie die gewünschte Farbe aus, die z.B. Überschriften oder Button im Formular haben sollen.
  2. Für eine moderne und mobil optimierte Anzeige, wählen Sie idealerweise unsere Design-Template-Empfehlung aus.
  3. Individuelle Design-Anpassungen tragen Sie in das Feld Eigenes Stylesheet ein. Klicken Sie hierzu auf Erweiterte Design-Einstellungen anzeigen. Details finden Sie dazu hier.

Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie bitte auf den Button speichern. Sie sehen nun oberhalb der Einstellungen weitere Reiter: Wordings, Vorschau und Einbettungscode.

Wordings

  1. Prüfen Sie bitte im Reiter Wording, ob Text-Anpassungen für Ihr Formular notwendig sind.
  2. Dies betrifft Formular-Überschrift, Button-Text, Text für die automatische Erfolgs- und Abbruchsseite, sowie Text zum Lastschriften-Einzug.

Vorschau

  1. Klicken Sie auf den Reiter Vorschau, um die gemachten Einstellungen zu überprüfen.
  2. Neben dem Formular können Sie sich eine Vorschau für die automatische Erfolgs- und Abbruchseite anzeigen lassen.

Einbettungscode

  1. Es ist soweit: Klicken Sie auf den Reiter Einbettungscode.
  2. Kopieren Sie den angezeigten Javascript-Code an die gewünschte Stelle in Ihrem CMS (Wordpress, Joomla, Typo3 und viele weitere).
 
Tipp: Änderungen an den Einstellungen werden automatisch aktualisiert. Der Einbettungscode muss nicht erneut eingefügt werden.

Hinweis: Achten Sie auf eine korrekte Einbettungsadresse. In den Einstellungen immer die komplette Webseiten-URL angeben, z.B. https://www.musterorganisation.de/spenden.

Herzlichen Glückwunsch. Sie haben ein Formular konfiguriert und auf Ihrer Webseite eingebettet. Sollte das Formular widererwartend nicht angezeigt werden oder eine Fehlermeldung erscheinen, überprüfen Sie bitte mögliche Ursachen.

Artikel drucken als PDF exportieren