Google Authenticator mit der FundraisingBox verknüpfen

Zurück zur Startseite

Google Authenticator mit der FundraisingBox verknüpfen

Die Google-Authenticator-Erweiterung ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, wodurch Sie die Sicherheit für Ihren FundraisingBox-Account zusätzlich erhöhen. D.h. neben den Zugangsdaten (Login-E-Mail-Adresse + Passwort) muss zusätzlich auch das richtige zeitbeschränkte Einmalpasswort eingeben werden. Somit sind beispielsweise gestohlene Zugangsdaten ohne das korrekte Einmalpasswort  nutzlos. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Einrichtung. Los geht´s!

Gut zu wissen

  • Sie benötigen Smartphone mit Google-Authenticator-App (Sie benötigen keinen eigenen Google-Account. Das Erzeugen von Einmalpasswörtern funktioniert ohne Übertragung von Daten.)
  • Alternativ nutzen Sie eine Authenticator-App Ihrer Wahl.
  • Beachten Sie unbedingt unsere Hinweise zur App Löschung oder Smartphone Verlust.
Tipp: Selbstverständlich ist weiterhin auf die Verwendung von starken Passwörtern zu achten.

Erweiterung aktivieren

  1. Klicken Sie auf Konfiguration  und wählen Erweiterungen aus.
  2. Unter Sicherheit klicken Sie beim Google Authenticator auf den Button aktivieren.

Hinweis: Sollten Sie als Nutzer die Erweiterungen nicht sehen, fehlen Ihnen möglicherweise die entsprechenden Rechte. In diesem Fall wenden Sie sich bitte zur Aktivierung an den Accountinhaber.

Aktivierung Nutzer-Account

  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profil-Bild und wählen Mein Profil aus.
  2. Wählen Sie im Inhaltsverzeichnis rechts Logindaten aus.
  3. Aktivieren Sie die Checkbox Account mit Google Authenticator schützen.
  4. Sie sehen nun einen QR-Code und geheimen Schlüssel, sowie ein Feld für den Google-Authenticator-Code.
  5. Bitte lassen Sie das Browser-Fenster geöffnet und nehmen Ihr Smartphone zur Hand.
Tipp: Die Aktivierung muss durch jeden Nutzer einzeln vorgenommen werden.

Hinweis: Notieren Sie sich Ihren geheimen Schlüssel, um nach einer Löschung der App oder einem Verlust des Smartphones die App erneut einzurichten.

Aktivierung Smartphone (Android)

  1.  Installieren Sie die Google-Authenticator-App.
  2. Wählen Sie Einrichtung starten aus und klicken auf im Menü auf Konto einrichten.
  3. Wählen Sie Barcode scannen aus und scannen diesen aus Ihrem FundraisingBox-Account. (Alternativ geben Sie alle Einstellungen und den geheimen Schlüssel per Hand ein. Legen Sie als Schlüsseltyp zeitbasiert fest).
  4. In Ihrer FundraisingBox tragen Sie bitte zur einmaligen Verifizierung den aktuellen Bestätigungscode aus Ihrer App in das entsprechende Feld unter Google-Authenticator-Code ein.
  5. Klicken Sie in Ihrer FundraisingBox auf den Button speichern .

Aktivierung Smartphone (Apple)

  1. Tippen Sie auf das Pluszeichen (+).
  2. Tippen Sie auf Zeitbasiert.
  3. Wählen Sie Barcode scannen aus und scannen diesen aus Ihrem FundraisingBox-Account. (Alternativ geben Sie alle Einstellungen und den geheimen Schlüssel per Hand ein).
  4. Klicken Sie auf Fertig und tragen in Ihrer FundraisingBox bitte zur einmaligen Verifizierung den aktuellen Bestätigungscode aus Ihrer App in das entsprechende Feld unter Google-Authenticator-Code ein.
  5. Klicken Sie in Ihrer FundraisingBox auf den Button speichern .

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Uhr Ihres Smartphone genau eingestellt ist bzw. über den Netzbetreiber synchronisiert wird. Das häufigste Problem bei der Nutzung der 2-Faktor-Authentifizierung ergibt sich durch eine nicht exakt eingestellte Uhrzeit auf dem Smartphone.

App Löschung oder Smartphone Verlust

  1. Wird die Authenticator-App gelöscht oder das Smartphone geht verloren, haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihren FundraisingBox-Account.
  2. Mit Hilfe des vorher notieren geheimen Schlüssels können Sie die Authenticator-App neu installieren und mit Ihrem FundraisingBox-Account erneut verknüpfen.
  3. Der FundraisingBox-Inhaber kann temporär auch den Google Authenticator in den Nutzer-Einstellungen deaktivieren.
  4. Sollten Sie als FundraisingBox-Accountinhaber die Google-Authenticator-App gelöscht oder Ihr Smartphone verloren haben, wenden Sie sich bitte via Kontaktformular an unseren Support.
Artikel drucken als PDF exportieren

Relevante Artikel