Import rückgängig machen

Zurück zur Startseite

Import rückgängig machen

Unter "Import" finden Sie unten eine Übersicht "Ihre Bisherigen Imports".

Neben "Datum", "Dateiname", "Art", "Name", "Einträge", sehen Sie hier auch den "Status" und können sich zudem direkt die Kontakte oder die Transaktionen/Daueraufträge eines erfolgreich abgeschlossenen Imports anzeigen lassen.

Hat ein Import den Status "neu", dann ist er noch nicht importiert, sondern der Vorgang läuft gerade. Dann können Sie diesen Import noch bearbeiten oder löschen.

Hat ein Import den Status "erfolgreich", dann wurden die Daten bereits erfolgreich importiert und kann bei Bedarf rückgängig gemacht werden. 

In diesen Fällen klicken Sie neben dem gewünschten Import links auf den Dropdown-Pfeil und wählen die entsprechende Aktion aus.

Hinweis: Wenn bei einem importierten Datensatz (zeitlich zwischen Import und späterem Rückgängigmachen des Imports) z. B. bei einem Kontakt ein neues, nicht importiertes Objekt hinzugekommen ist, z. B. eine neue Transaktion oder eine neue Notiz, dann wird dieser Datensatz beim Rückgängigmachen des Imports nicht mehr gelöscht.

Artikel drucken als PDF exportieren