Information zu beendeten PayPal Dauerspenden

Zurück zur Startseite

Information zu beendeten PayPal Dauerspenden

In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Information bzgl. der zwei verschiedenen Arten von beendeten PayPal Daueraufträge. 

Gut zu wissen

  • Sobald Sie Dauerspenden via PayPal einrichten, können Spender auch via PayPal wiederkehrende Transaktionen (Daueraufträge) an Ihre Organisation tätigen. 
  • Diese Daueraufträge lassen sich ebenfalls direkt in Ihrer FundraisingBox verwalten
  • Im Gegensatz zu anderen Zahlungsweise können die Spender ihre Abbuchungsvereinbarungen bei PayPal direkt beenden. 

Organisation beendet den Dauerauftrag

Wenn Sie den Dauerauftrag in Ihrer FundraisingBox beenden, passiert folgendes:

  • Ab dem End-Datum des Dauerauftrags werden erstmal keine Folgetransaktionen mehr erzeugt. 
  • In diesem Fall passiert seitens PayPal nichts und die Abbuchungsvereinbarung bleibt bestehen.
  • Das bedeutet, dass der Dauerauftrag auch später reaktiviert werden kann.

Spender widerruft Abbuchungsvereinbarung

Sollte der Spender eine Dauerspende getätigt haben und in seinem PayPal-Account der Abbuchungsvereinbarung widersprechen, passiert folgendes:

  • Ihre FundraisingBox bekommt hiervon zunächst nichts mit.
  • Erst wenn eine Folgetransaktion eingezogen werden soll, erhalten Sie eine entsprechende Fehlermeldung in Ihrer FundraisingBox.
  • Der beendete Dauerauftrag kann in diesem Fall nicht reaktiviert werden, da die komplette Abbuchungsvereinbarung beendet wurde.
  • Soll zukünftig der Spender wieder seine Dauerspende fortsetzen, muss er über das Formular eine neue Dauerspende tätigen.

 

als PDF exportieren