Manuelle E-Mail Weiterleitung

Zurück zur Startseite

Manuelle E-Mail Weiterleitung

Mit Hilfe Ihrer geheimen FundraisingBox-E-Mail-Adresse können Sie E-Mails von Ihrem E-Mail-Programm mit der FundraisingBox synchronisieren.

Beachten Sie bitte, dass diese Funktion nicht in jeder FundraisingBox enthalten ist. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Preiseseite .

Wenn Sie eine E-Mail in Ihrem E-Mail-Programm erhalten, die Sie auch in Ihrer FundraisingBox haben möchten, können Sie diese mit einer Weiterleitung an Ihre geheime FundraisingBox-E-Mail-Adresse synchronisieren. Diese Adresse finden Sie unter Einstellungen > Mein Profil in dem Bereich “E-Mail-Synchronisation”.


Für eine erfolgreiche Synchronisation mit der FundraisingBox, müssen einige Angaben beachtet werden. Diese Voraussetzungen werden standardmäßig in den meisten E-Mail-Programmen erfüllt. Bei einer Weiterleitung finden Sie oben im Text den Bereich “Weitergeleitete Nachricht” mit nachfolgenden Information bzgl. der ursprünglichen Absender und Empfänger:

---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: Max Mustermann <max.mustermann@beispiel.de>
Datum: 2017-03-28 10:42
Betreff: Spendenaktion Starten
An: Beate Beispiel <b.beispiel@musterorganisation.de>

---------- Forwarded message ----------
From: Max Mustermann <max.mustermann@beispiel.de>
Date: March 28, 2017 at 10:42
Subject: Spendenaktion Starten
To: Beate Beispiel <b.beispiel@musterorganisation.de>

Hier ist “Von” bzw. "From" die einzig notwendige Zeile, um die E-Mail korrekt in der FundraisingBox anlegen zu können. Wenn eine Person mit dieser E-Mail Adresse bereits in der FundraisingBox vorhanden ist, wird die E-Mail automatisch dieser zugeordnet.

Wenn die Zeile mit Datum und Uhrzeit enthalten ist, werden diese Daten in die FundraisingBox ebenfalls übernommen. Sollte dieser Wert fehlen, wird das aktuelle Datum und Uhrzeit genommen.


Die FundraisingBox erkennt die Vorgabe einer weitergeleiteten Nachricht und entfernt automatisch alles, was über der ersten Leerzeile nach dem "von:" steht. Im Betreff wird auch das “FW:”, was bei Weiterleitung in der Regel hinzugefügt wird, automatisch entfernt. Hier ist eine zusätzliche Anpassung der E-Mail nach der Weiterleitung nicht notwendig.

Automatische Aufgaben

Wenn diese E-Mail ein To-Do nach sich zieht, können Sie sich auch direkt eine Aufgabe erstellen lassen. Bei der Weiterleitung erweitern Sie einfach Ihre geheime FundraisingBox-E-Mail-Adresse wie folgt:

  • fb12345678910 +task @mail.fundraisingbox.com = Aufgabe ohne verantwortliche Person
  • fb12345678910 +task-me @mail.fundraisingbox.com = Aufgabe wird dem jeweiligen FundraisingBox-Nutzer zugewiesen

Aufgaben, die aus einer E-Mail-Synchronisation bis 17 Uhr erstellt werden, sind bis 18 Uhr fällig, ansonsten um 12 Uhr des Folgetages.

Artikel drucken als PDF exportieren

Sie haben Verbesserungsvorschläge für diesen Artikel?

Vollständiger Name
E-Mail-Adresse
Sicherheitscode Security Code