Nutzer deaktivieren, archivieren oder löschen

Zurück zur Startseite

Nutzer deaktivieren, archivieren oder löschen

Es kann vorkommen, dass ein Nutzer der FundraisingBox seinen Zugang nicht mehr braucht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Nutzer deaktivieren, archivieren und löschen können.

Nutzer deaktivieren

  • Bei einer Deaktivierung wird der Zugang temporär gesperrt.
  • Deaktivierte Nutzer zählen noch zu Ihrem Kontingent.
  • Eine Deaktivierung ist daher am Sinnvollsten, wenn ein Nutzer seinen Login nur vorübergehend nicht braucht (z. B. während einer längeren Abwesenheit).
  1. Klicken Sie auf Account und dann Nutzerverwaltung.
  2. Klicken Sie entweder auf den Name des entsprechenden Nutzers oder oben Rechts auf den Pfeil   und wählen bearbeiten aus.
  3. Unter den Logindaten finden Sie ein Häkchen bei "Nutzer ist aktiv und kann sich einloggen".
  4. Entfernen Sie das Häkchen, wenn dieser Nutzer nicht mehr aktiv sein soll.
  5. Klicken Sie auf speichern .

Nutzer archivieren

  • Bei einer Archivierung wird der Zugang komplett deaktiviert. Eine Reaktivierung ist nicht umsetzbar.
  • Ein Nutzer kann nur archiviert werden, wenn dieser Nutzer angelegte Objekte (Kommunikationen, Aufgaben, etc.) hat. Somit bleibt alle Information dem entsprechenden Nutzer zugeordnet und offene Aufgaben können einem aktiven Nutzer übertragen werden.
  • Eine Archivierung sollte ausschließlich für Nutzer, die z. B. komplett aus Ihrer Organisation ausscheiden und ihren Login nie wieder benötigen, durchgeführt werden.
  • Durch eine Archivierung wird wieder ein Nutzer aus Ihrem Nutzerkontigent frei.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen kann nur der Inhaber des FundraisingBox-Accounts einen Nutzer archivieren.

  1. Klicken Sie auf Account und dann Nutzerverwaltung.
  2. Klicken Sie bei dem entsprechenden Nutzer oben Rechts auf den Pfeil  .
  3. Wählen Sie dann archivieren aus. 
  4. Beachten Sie im nächsten Schritt die Hinweise und wählen Sie unten anschließend den Nutzer, auf welchen die Objekte übertragen werden sollen.
  5. Klicken Sie Nutzer archivieren.
  6. Bestätigen Sie den Hinweis, dass dieser Schritt nicht rückgängig gemacht werden kann. 

Nutzer löschen

  • Bei einer Löschung wird der Zugang komplett entfernt. Eine Wiederherstellung des Zugangs ist nicht umsetzbar.
  • Ein Nutzer kann nur gelöscht werden, wenn dieser Nutzer keine  angelegte Objekte (Kommunikationen, Aufgaben, etc.) hat. 
  • Eine Löschung sollte ausschließlich für Nutzer, die z. B. komplett aus Ihrer Organisation ausscheiden und ihren Login nie wieder benötigen, durchgeführt werden.
  • Durch eine Löschung wird wieder ein Nutzer aus Ihrem Nutzerkontigent frei.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen kann nur der Inhaber des FundraisingBox-Accounts einen Nutzer löschen.

  1. Klicken Sie auf Account und dann Nutzerverwaltung.
  2. Klicken Sie bei dem entsprechenden Nutzer oben Rechts auf den Pfeil  .
  3. Wählen Sie dann löschen aus. 
  4. Klicken Sie auf Nutzer löschen.
  5. Bestätigen Sie den Hinweis, dass dieser Schritt nicht rückgängig gemacht werden kann. 
Artikel drucken als PDF exportieren