Posten und Betragsvorschläge im Formular kombinieren

Zurück zur Startseite

Posten und Betragsvorschläge im Formular kombinieren

Die Kombination aus Betragsvorschlägen und Posten ist grundsätzlich problemlos möglich und auch zu empfehlen. Sie müssen jedoch darauf achten, dass keine Beträge bei den Posten eingestellt sind.
Sobald Sie Beträge bei den Posten definieren, werden diese aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit im Formular an erster Stelle angezeigt und der Einsatz der Betragsvorschläge ist nicht mehr möglich, da diese sonst keine Vorschläge mehr wären und somit die Ausprägung des Formulares für den Spender nicht sinnvoll wäre.

Wenn Sie Posten ohne Beträge mit den Betragsvorschägen kombinieren möchten, empfiehlt es sich, die Beschreibungen bei den Betragsvorschlägen nicht anzugeben oder die Beschreibungen allgemein und ohne Projektbezug anzugeben.

Ein sinnvolles Beispiel:



Es gibt jedoch einen Spezialfall, bei dem die Kombination aus fixen Beiträgen und Betragsvorschlägen möglich ist.
Folgende Bedingungen müssen dabei erfüllt sein:

  • Ihre Posten/Projekte müssen denselben Betragswert aufweisen.
  • Es ist nur ein dauerhafter Rhythmus möglich, sprich die Auswahl muss sich auf monatlich bis jährlich beschränken.
  • Bei der Formularart ist nur die Auswahl Monats- oder Jahresbeiträge sinnvoll.


Hier ein Beispiel für die Einstellung:



Die Ansicht des Formulares:



Bitte beachten Sie:
Dies sind nur Beispiele. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und kreieren Sie die Formulare der FundraisingBox nach Ihren Wünschen!

Artikel drucken als PDF exportieren