E-Mail Versand einrichten


Die E-Mail ist und bleibt einer der relevantesten Kommunikationskanäle. In diesem Artikel erfahren Sie alles, um E-Mails direkt aus der FundraisingBox zu versenden.

Gut zu wissen

Möchten Sie E-Mails manuell aus der FundraisingBox oder Dankes-E-Mails automatisch nach einer Online-Transaktion versenden, benötigen Sie zwei Dinge:

  1. E-Mail-Erweiterung .
  2. E-Mail-Absender-Adresse .

Es gibt zwei unterschiedliche E-Mail-Arten:

E-Mail Erweiterung aktivieren

Mit der FundraisingBox stehen Ihnen drei unterschiedliche Erweiterungen zur Auswahl, um E-Mails zu versenden:

  1. Zur Einrichtung klicken Sie auf Konfiguration  .
  2. Wählen Sie Erweiterungen und anschließend Kommunikation aus.
  3. Klicken Sie bei der gewünschten Erweiterung auf einrichten .
Tipp: Informationen zur Einrichtung der jeweiligen Erweiterung finden Sie in unserem Hilfe-Center.

E-Mail-Absender-Adresse aktivieren

  1. Klicken Sie auf Konfiguration  .
  2. Wählen Sie E-Mail und anschließend Absender-Adressen aus.
  3. Klicken Sie auf den Button  Absender-Adresse hinzufügen  .
  4. Tragen Sie einen Namen der E-Mail-Signatur (z.B. Max Mustermann oder 1. Vorstand DE) und Ihre E-Mail-Adresse ein.
  5. Optional kann ein Absendername und eine Signatur hinterlegt werden, die dem Empfänger angezeigt wird.
  6. Klicken Sie auf speichern .
Wichtig

Beim Speichern wird eine Test-E-Mail an die eingetragene Absender-Adresse gesendet. Um eine Fehlermeldung zu vermeiden, muss die E-Mail Absender-Adresse bereits bei Ihrem E-Mail-Service freigeschaltet sein.

Geschafft! In unserem nächsten Artikel erfahren Sie, wie Sie E-Mails versenden .



Online URL: https://support.fundraisingbox.com/article/e-mail-versand-einrichten-260.html