E-Mail versenden


Nachdem Sie den E-Mail Versand vorbereitet haben, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um E-Mails zu versenden. Hier zeigen wir Ihnen welche.

Automatische E-Mail (Dankes-E-Mail)

Nach einer erfolgreichen Transaktion können Sie Ihren Unterstützern automatisch eine Dankes-E-Mail senden. Erfahren Sie hier alles zur Dankes-E-Mail.

Manueller Einzel-Versand

Diese Funktion ist im FundraisingBox-CRM und mit aktivierter E-Mail-Erweiterung verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter E-Mail Versand einrichten oder wenden Sie sich bei Fragen an unseren Support.

Um eine E-Mail zu erstellen haben Sie mehrere Möglichkeit:

  1. Wählen Sie Ihre Absender-Adresse aus.
  2. Bei Bedarf ändern Sie die Empfänger-Adresse. Der Kontakt muss bereits existieren und ggf. vorab angelegt werden.
  3. Tragen Sie einen Betreff und Ihre Nachricht ein.
  4. Klicken Sie nun auf E-Mail senden. Die Nachricht wird über die E-Mail-Erweiterung versendet und automatisch in die FundraisingBox synchronisiert.

 Optional nutzbar:

  1. HTML-Formatierungen, wie z. B. Schriftfarbe ändern oder Text verlinken, können in dem Textfeld unten vorgenommen werden.
  2. CC- und BCC-Empfänger, um die Nachricht in Kopie zu versenden.
  3. Dateien hinzufügen, um z.B. Fotos oder Dokumente als Anhang mitzuschicken (um mehrere Dateien anzuhängen, halten Sie die Strg-Taste (PC) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt, während Sie Ihre Dateien auswählen.)
Tipp: E-Mail-Anhänge können bei den E-Mail-Erweiterung Postmark oder Amazon SES bis zu 10 MB groß sein. Bei Nutzung des eigenen Mail-Servers kann die Größenbeschränkung anders konfiguriert sein.

Manueller Massen-Versand

  1. Wählen aus der jeweiligen Liste (Transaktionen, Daueraufträge, Spendenquittungen oder SEPA-Mandate) die Einträge aus.
  2. Klicken Sie rechts auf Aktion wählen .
  3. Wählen Sie E-Mail schreiben aus.
  4. Tragen Sie einen Betreff und Ihre Nachricht ein.
  5. Klicken Sie nun auf E-Mail senden. Die Nachricht wird über die E-Mail-Erweiterung versendet und automatisch in die FundraisingBox synchronisiert. Sie werden per E-Mail benachrichtigt.
Tipp: In der E-Mail-Benachrichtigung sehen Sie ggf. fehlgeschlagenen Versuche, z.B. fehlende oder blockierte E-Mail-Adresse, die Sie nacharbeiten können.

 Im nächsten Artikel erfahren Sie alles zum Thema E-Mail-Templates und wie mit Vorlagen effizient arbeiten.



Online URL: https://support.fundraisingbox.com/article/e-mail-versenden-284.html